faq - Antworten zu einigen Fragen

Wie hoch ist die Druckbeständigkeit von ResQ-Tape?


Bis zu 12 bar.




Was muss ich bei der Anwendung von ResQ-Tape beachten?


Nur wenn das Band mit 100% Überlappung und mit maximaler Spannung gewickelt wird, ist es in der Lage hohen Drücken oder Spannungen stand zu halten.




Gegen welche Medien ist ResQ-Tape beständig?


Gegen Kraftstoffe, Öle, Säuren, Lösungsmittel und Salz




Wie lange kann man ResQ-Tape lagern?


Das Band kann dunkel und bei normaler temperatur über 10 Jahre gelagert werden.




Was kann ich NICHT mit ResQ-Tape reparieren?


(sorry, auf diese Frage fällt uns keine Antwort ein...)




Ich bin Allergiker. Kann ich ResQ-Plast dennoch benutzen?


ResQ-Plast ist latexfrei und kommt ohne Klebestoff aus - deshalb ist es hypoallergen und optimal verträglich.




Kann ich ResQ-Plast auch für mein Haustier verwenden?


Da ResQ-Plast nicht an Haut oder Haaren (Fell) haftet, kann man es auch für verletzte tierische Lieblinge verwenden.




Was heisst FDA gepüft?


Das FDA ist die amerikanische Behörde zur Überprüfung von medizinischen Produkten. Lässt diese ein Produkt zu, kann man davon ausgehen, dass es hohen Qualitätsstandards entspricht. ResQ-plast ist als einziges Produkt seiner Art von der FDA – Federal Drug Administration – (der Aufsichtsbehörde für Medizinprodukte in den USA) geprüft und für den medizinischen Gebrauch zugelassen.




Ich habe noch weitere unbeantwortete Fragen


Bitte kontaktieren Sie uns für die passende Antwort:
Georg Rutz AG
info@georg-rutz.ch
Tel. +41 44 733 73 00